Haus_19.jpg

Auwiesen Immobilien

Effiziente Bewirtschaftung komplexer Industrieareale

Auwiesen Immobilien

Die Auwiesen Immobilien AG ist aus der Rieter Immobilien AG entstanden und hat ein Jahr später den Dienstleistungsbereich der Sulzer Immobilien AG übernommen. Nebst den zahlreichen Synergieeffekten bewirkte die Akquisition eine Zusammenfügung jahrzehntelanger Erfahrungen zu einem gemeinsamen Erfahrungsschatz.

Das unabhängige Unternehmen setzt seine ausgeprägte Kompetenz in der Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeobjekten sowie komplexen Industriearealen, in der Portfoliobetreuung und im Facility Management ein. Durch den Zusammenschluss verfügt die Auwiesen über genügend Ressourcen um rund 6‘500 Mietobjekte sowie diverse Industrie- und Gewerbeliegenschaften im Grossraum Winterthur / Zürich und in der gesamten Deutschschweiz zu bewirtschaften und zu betreiben.

Für die effiziente Bewirtschaftung setzen wir auf die Lösung CAMPOS. Dadurch können unsere Kunden speziell in den Bereichen Flächenmanagement, Helpdesk, Stammdatenführung und Wartungsplanung von besonderem Nutzen profitieren. Aber auch im Bereich Sicherheit (Fluchtwegpläne) und Schliessmanagement bieten wir unseren Kunden gegenüber konventionellen Lösungen einen beträchtlichen Mehrwert.

Newsletter

Mit dem Newsletter-Abo werden Sie automatisch über die aktuellen Infos in der Immobilienbranche informiert. Zum Abmelden vom Newsletter genügt eine Nachricht an die Adresse (info@icfm.ch).