Haus_09.jpg

Portalvision kommt zum Tragen

07.10.2014

Was als Vision begann, ist heute Alltag: An immer mehr Immobilienplänen auf dem Portal CAMPOS arbeiten verschiedenen Firmen mit eigenen Modulen und Berechtigungen auf Ihren Layern.
Bereits nutzen mehrere Service-Provider bei unterschiedlichen CAMPOS-Usern den gleichen Datenstand um Ihre Dienstleistungen zu erbringen. Für den Immobilieneigentümer sind so alle relevanten Informationen auf derselben Plattform verfügbar. Das Lizenzmodel von CAMPOS kommt durch User-unabhängige Kosten dem Portalgedanken entgegen.
Die Vision des stets aktuellen und rund-um-die-Uhr verfügbaren Immobilienhandbuch wird inzwischen von begeisterten Kunden und Dienstleistungsunternehmen gelebt.