Haus_09.jpg

Kinderspital Zürich mit CAMPOS unterwegs

10.02.2017

Kinderspital.jpg

Es ist der weitblickenden Geste des grosszügigen Privatmannes Conrad Cramer zu verdanken, dass die Eleonorenstiftung im Jahr 1868 ins Leben gerufen werden konnte. Daraus ist das grösste Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa entstanden. Seit der Einweihung des Kinderspitals im Jahre 1874 wurde das Kinderspital stetig erweitert und weiterentwickelt.

Für eine effiziente Dokumentation und Bewirtschaftung der Immobilien des Kinderspital Zürich haben sich die Verantwortlichen nun für unser CAFM Web-Portal CAMPOS entschieden. Stichworte wie Fluchtwegpläne, Anlagenbewirtschaftung und Unterhalt werden eine wichtige Rolle spielen in der Umsetzung der Bewirtschaftungsstrategie.

Das heutige Areal und die Gebäude, welche bereits in CAMPOS erfasst sind, genügen aber auf Dauer nicht mehr den Ansprüchen der universitären Kindermedizin. In der Lengg ist deshalb auf zwei Grundstücken ein Neubau geplant, der die zukünftigen Bedürfnisse des Spitals langfristig zu decken vermag.

Wir sind stolz das Kinderspital Zürich zu unseren Kunden zählen zu dürfen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.