Haus_09.jpg

Bereits werden über 80‘000 Anlagen über CAMPOS bewirtschaftet

02.03.2015

CAMPOS wird im technischen Gebäudemanagement immer häufiger eingesetzt – bereits heute werden über die CAFM-Lösung mehr als 80‘000 Anlagen bewirtschaftet. Durch die umfassenden Möglichkeiten unterstützt CAMPOS eine optimale Anlagenverwaltung und hilft den Usern dabei, eine einwandfreie Funktionstüchtigkeit der Anlagen sicherzustellen.
Ob HLK-Installationen, Medizinalgeräte, Brandbekämpfungsanlagen oder betriebseigene Produktionsanlagen – mit CAMPOS ist die Wartungsplanung optimal organisiert, die Zuständigkeiten sind klar geregelt und eine lückenlose Dokumentation der einzelnen Geräte ist gewährleistet.
Dank der Helpdesk können Störungen einfach und schnell erfasst und direkt die Verantwortlichen informiert werden. Zurzeit sind es im Schnitt 70 Tickets pro Tag – auch Reinigungsmängel oder Aufgaben für den kleinen Unterhalt – wie defekte Glühbirnen – gelangen so auf direktem Wege zu den zuständigen Personen. Die daraus resultierenden Massnahmen können effizient abgearbeitet und Informationen zum aktuellen Stand einfach und direkt über die CAMPOS-APP zurückgemeldet werden.